Diese Seite drucken

Fenster schliessen


Dienstleistungszentren Ländlicher Raum - Rheinland-Pfalz (www.DLR.RLP.de)


Dahnen [51708]      Vereinfachte Flurbereinigung nach §86(1) Nr.1
Zust. Dienststelle: DLR Eifel mit Dienstsitz: Bitburg
 
 
 
1. Verfahrensgebiet
2. Ziele des Verfahrens
3. Verfahrensablauf
4. Bekanntmachung
5. Karten
6. Vorstand der TG
7. Mitarbeiter des DLR Eifel in Bitburg
8. Verfahrensdaten
 
1. Verfahrensgebiet
 
 
 
2. Ziele des Verfahrens
 
Vereinfachtes Flurbereinigungsverfahren
mit umfassenden Neuordnungsmaßnahmen in Feld und Wald zur Verbesserung der Produktions- und Arbeitsbedingungen in der Land- und Forstwirtschaft, zur Landentwicklung sowie zur Umsetzung von umfangreichen Maßnahmen der Landschaftspflege, des Hochwasser- und des Naturschutzes.
 
3. Verfahrensablauf
 
Einleitende Informationen
Anordnungsbeschluss
Wahl des Vorstandes der TG
Bekanntgabe der Wertermittlung der Flurstücke
Ausbauplanung mit landschaftspflegerischem Begleitplan
Planwunschtermin
Allgemeiner Besitzübergang
Bekanntgabe des Flurbereinigungs- bzw. Zusammenlegungsplanes
Eintritt des neuen Rechtszustandes
Berichtigung der öffentlichen Bücher
Schlussfeststellung
 
4. Bekanntmachungen
 
Durch die Internet-Veröffentlichungen werden keine Rechtsmittelfristen begründet, maßgebend hierfür sind die Bekanntmachungen in den offiziellen Bekanntmachungsorganen der betroffenen Kommunen!
 
 
5. Karten
 
 
6. Vorstand der TG
 
Vorsitzender der TG:
Ernst Hölpes
Anschrift:
Daleidener Str. 4, 54689 Dahnen
Telefon:
Email:
sonstige Mitglieder:
Hompes, Helmut
Kleis, Werner
Heckel, Theo
Leuschen, Michael
Breuer, Jakob
Jakoby, Alois
 
7. Mitarbeiter des DLR Eifel in Bitburg
 
zuständige Abteilung:
Landentwicklung/Ländliche Bodenordnung
Anschrift:
54634 Bitburg, Westpark 11
Email:
landentwicklung-eifel@dlr.rlp.de
 
Gruppenleiter:
Heck, Marcel
Sachgebietsleiter-
Planung und Vermessung:
Schröder, Achim
Sachgebietsleiter Verwaltung:
Ewertz, Joachim
Sachgebietsleiter Landespflege:
Windscheif, Anne-Ruth
Sachgebietsleiter Bau:
Jüngels, Helmut
 
Die örtliche Bauleitung und das Kassenwesen liegen in der Zuständigkeit des VTG
 
8. Verfahrensdaten
 
Verfahrensart:
Vereinfachte Flurbereinigung nach §86(1) Nr.1
Verfahrensgröße:
1891.80 ha
Anzahl der Beteiligten:
551
Kosten:
1.915.328 Euro
Finanzierung:
14,00 v.H. Eigenleistung = 268.146 EUR (davon 4.196 EUR als Landeszuschuß)
86,00 v.H. Zuschüsse = 1.647.182 EUR
beteiligte Gemeinden:
Dahnen, Dasburg, Eschfeld, Preischeid, Reipeldingen, Roscheid, Sevenig (Our)
 
 
Landentwicklung Rheinland-Pfalz   ---   www.Landentwicklung.RLP.de