Vollmersbach [61111]

Vereinfachte Flurbereinigung nach §86(1) Nr.3

Zust. Dienststelle: DLR Rheinhessen - Nahe - Hunsrück mit Dienstsitz: Simmern

 
 
Gemeinsam mit dem Vorstand der Teilnehmergemeinschaft wurde ein Entwurf für das neue Wege- und Gewässernetz erstellt, der an die Obere Flurbereinigungsbehörde zur Genehmigung abgegeben wurde. Zum 19.11.2020 wurden mit dem 1. Änderungsbeschluss einige Flurstücke zum Vereinfachten Flurbereinigungsverfahren hinzugezogen.
letzte Aktualisierung: 03/16/2021
 

1. Verfahrensgebiet
2. Ziele des Verfahrens
3. Verfahrensablauf
4. Bekanntmachungen
5. Karten
6. Vorstand der TG
7. Mitarbeiter des DLR Rheinhessen - Nahe - Hunsrück in Simmern
8. Verfahrensdaten
9. Verfahrensbilder
10. Formulare und Merkblätter

 
1. Verfahrensgebietoben
 
Das vereinfachte Flurbereinigungsverfahren Vollmersbach umfasst den überwiegenden Teil der Gemarkung Vollmersbach einschließlich Teilen der Ortslage. Nicht einbezogen sind das Neubaugebiet („Vollmersbach-Süd“) sowie in der alten Ortslage die Flächen innerhalb des Straßenringes „Hauptstraße - Im Tränkenstück - Flurstraße / Tiefensteiner Straße“. Dem Verfahren zugezogen sind Randbereiche der Gemarkungen Idar-Oberstein und Regulshausen. Das Flurbereinigungsgebiet hat eine Fläche von ca. 231 ha, davon sind rund 97 ha Waldfläche.
 
 
2. Ziele des Verfahrensoben
 
- Maßnahmen der Landentwicklung, insbesondere zur Verbesserung der Agrarstruktur (inkl. Waldflächen)
- Maßnahmen der Dorferneuerung
- Maßnahmen des Naturschutzes und der Landespflege
- Umsetzung wasserwirtschaftlicher Ziele
- Gestaltung des Orts- und Landschaftsbildes
 
3. Verfahrensablaufoben
 
Einleitende Informationen 11/18/2015
Anordnungsbeschluss 12/18/2015
Wahl des Vorstandes der TG 11/15/2017
Feststellung der Wertermittlung
Wege- und Gewässerplan mit landschaftspflegerischem Begleitplan 04/19/2021
Planwunschtermin
Allgemeiner Besitzübergang
Bekanntgabe des Flurbereinigungs- bzw. Zusammenlegungsplanes
Eintritt des neuen Rechtszustandes
Berichtigung der öffentlichen Bücher
Schlussfeststellung
 
4. Bekanntmachungenoben
 
Durch die Internet-Veröffentlichungen werden keine Rechtsmittelfristen begründet, maßgebend hierfür sind die Bekanntmachungen in den offiziellen Bekanntmachungsorganen der betroffenen Kommunen!
 
1. Änderungsbeschluss vom 19.11.2020
Einleitungsbeschluss mit Gebietskarte
Einladung und Vortrag zur Aufklärungsversammlung am 18.11.2015
Einladung zur Vorstandswahl
vom 18.10.2017
Information zur Befliegung 2018
Projektbezogene Untersuchung (PU);
textlicher Teil und Maßnahmenplan
 
5. Kartenoben
 
 
6. Vorstand der TGoben
 
Vorsitz der TG:
Jürgen Christmann
Anschrift:
55758 Vollmersbach
Telefon:
Email:
sonstige Mitglieder_innen:
Weitere Vorstandsmitglieder:
Hans Schütz (Stv. Vorsitzender)
Walter Antes

Stellvertretende Vorstandsmitglieder:
Dieter Petsch
Michael Tittelbach
Stefan Müller
 
 
7. Mitarbeiter des DLR Rheinhessen - Nahe - Hunsrück in Simmernoben
 
zuständige Abteilung:
Landentwicklung/Ländliche Bodenordnung
Anschrift:
55469 Simmern, Schloßplatz 10
Email:
Landentwicklung-RNH@dlr.rlp.de
 
Gruppenleitung:
Lux, Nina
Sachgebietsleitung Planung und Vermessung:
Bremm, Stefan
Sachgebietsleitung Verwaltung:
Burgmaier, Fabian-Moritz
Sachgebietsleitung Landespflege:
Neu, Jennifer
Sachgebietsleitung Bau:
Flatz, Amadeus C.
 
Die örtliche Bauleitung und das Kassenwesen liegen in der Zuständigkeit des VTG
 
8. Verfahrensdatenoben
 
Verfahrensart:
Vereinfachte Flurbereinigung nach §86(1) Nr.3
Verfahrensgröße:
0 ha
Anzahl der Ordnungsnummern (Eigentumsverhältnisse):
327
Kosten:
Die Kosten des Verfahrens belaufen sich gemäß dem Entwurf des Wege- und Gewässerplanes auf 423.000 €. Hiervon werden voraussichtlich 83 % von Bund und Land gefördert. Euro
Finanzierung:
beteiligte Gemeinden:
 
9. Verfahrensbilderoben
 

© DLR
 


www.landentwicklung.rlp.de




10. Formulare und Merkblätter



Formulare - Merkblätter zum Ausfüllen und Ausdrucken

Planwunschtermin
Merkblatt Dauergrünland
Zustimmungserklärung der Eigentümer zur Aufteilung gemeinschaftlichen Eigentums
Vermessung und Abmarkung in Flurbereinigungsverfahren
Antrag auf Abmarkung
Vollmacht
Erklärung
Empfangsvollmacht





Newsletter An-/Abmeldung